Akademie für den ländlichen Raum HESSEN

Starkes Dorf Ersrode (Hersfeld-Rotenburg) schafft neue Dorfmitte

Ersrode. Der Ludwigsauer Ortsteil Ersrode hat mit viel Engagement, Gemeinsinn und Eigenleistung eine neue Dorfmitte als Treffpunkt für den Ort und für Radfahrer geschaffen. Vor gut einem Jahr war der Regionalbeauftragte der Hessischen Landesregierung Tobias Scherf vor Ort und konnte mit der Übergabe des Förderbescheides aus dem Programm „Starkes Dorf“ des Landes Hessen mit 4.200,- Euro den Startschuss für das Projekt geben.

Das Hauptziel des Projektes war die Errichtung einer überdachten Sitzgelegenheit bestehend aus 2 Bänken und einem Tisch. Statt der bisherigen Anschlagtafel für die Vereine sollten neue Schaukästen aufgestellt werden, je ein Schaukasten für jeden Verein und eine Informationstafel über den Beisetal-Mühlenradweg. Die Sitzgelegenheit wurde in Form einer „überdachten Gartenbank“ aus heimischen Kiefern- und Lärchenholz mit Platz für 10-12 Personen geplant. Durch die Überdachung sollte sie sowohl Radfahrern als aus Fußgängern Schutz vor Regen und starkem Sonnenschein bieten und zum Verweilen in der Dorfmitte einladen. Die Integration der Schaukästen schafft für die örtlichen Vereine ideale Voraussetzungen, um ihre Arbeit der Bevölkerung zu präsentieren und so das dörfliche Leben umfassend zu bereichern. Mit viel Engagement und Eigenleistung wurden die Ziele durch die Dorfgemeinschaft realisiert.

Im September feierten dann die Ersroder die Einweihung des Platzes, der auch eine Beleuchtung beinhaltet. In Kürze folgt die Digitale Dorflinde, die ebenfalls vom Land Hessen gefördert und von der Stadt Ludwigsau eingerichtet wird und so auch Jugendlichen die Möglichkeit eines Treffpunktes und Austauschs ermöglicht.

Bei der Einweihung war der ganze Ort auf den Beinen. Auch Tobias Scherf schaute vorbei und überbrachte die Grüße der Landesregierung. Mit gemeinsamen Anstrengungen und viel Gemeinsinn in den Orten können die Herausforderungen des Ländlichen Raums gemeistert werden, so Scherf. Auch Bürgermeister Wilfried Hagemann und Ortsvorsteher Jens Brand zeigten sich erfreut über die neue Dorfmitte in Ersrode.

Blick auf den neuen Treffpunkt.

Blick auf den neuen Treffpunkt, im Hintergrund der liebevoll zurechtgemachte Ankündigungskasten

Tobias Scherf bringt das Schild „Starkes Dorf – wir machen mit“ an.

Tobias Scherf, Regionalbeauftrager Nordhessen, Jörg Brand, Ortsvorsteher, Bürgermeister Wilfried Hagemann und Jens Brand Verein Dorfleben Ersrode-Hainrode halten ihre Grußworte.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen