Akademie für den ländlichen Raum HESSEN

Termine

 

28.10. Landgastronomie: Attraktiver Arbeitgeber sein – und das fürs eigene Marketing nutzen!

Nur wer sich in der Gastronomie als Arbeitgeber attraktiv zeigt, wird auf Dauer Personal gewinnen und auch halten können. Die Akademie für den ländlichen Raum Hessen bietet daher in Kooperation mit dem DEHOGA eine Veranstaltung an, mit der unterschiedliche Aktivitäten in der Branche vorgestellt werden, Personal zu halten und fair zu entlohnen, z.B. mit der Nutzung eines Mitarbeiter-Autos oder einem Schulungsplan zur Weiter- und Fortbildung für alle Mitarbeiter. Wir zeigen, wie man diese Dinge angehen und auch marketingtechnisch in Szene setzen kann, frei nach dem Motto „Tue Gutes – und rede drüber.“

Weiterlesen
 

06.11.2019: Ein Schritt in die Zukunft - Dorfmoderation als vielseitiges Werkzeug

Nach der ersten Runde im Jahr 2018 sollen im Rahmen der Veranstaltung die Möglichkeiten und Chancen des Förderprogrammes "Dorfmoderation" vorgestellt werden und anhand von Praxisbeispielen der Ablauf und die Erfolgsfaktoren verdeutlicht werden. Des Weiteren sollen Wege und Faktoren zur Verstetigung und Umsetzung der angestoßenen Projekte und Ideen diskutiert werden. Ziele: Wie kann ein konkretes Thema mithilfe der Dorfmoderation und fachlicher Beratung in ein gelungenes Projekt überführt oder eine nachhaltige Entwicklung angestoßen werden?

Weiterlesen
 

20.11. Landgastronomie: Dorfgeschnuddel – Treffpunkte erhalten und schaffen

Mit dieser Veranstaltung sollen Treffpunkte in den Fokus gerückt werden. Es soll aufgezeigt werden, was für eine Bandbreite an Möglichkeiten besteht, Austauschorte zu schaffen. Es werden unterschiedlichen Nutzungskonzepte und Trägerstrukturen vorgestellt. Auch die nachhaltige Finanzierung solcher Treffpunkte, die also auch dann bestand hat, wenn eine mögliche Anschubfinanzierung ausläuft, soll thematisiert werden.

Weiterlesen

Aktuelle Themen

 

Starkes Dorf Ersrode (Hersfeld-Rotenburg) schafft neue Dorfmitte

Ersrode. Der Ludwigsauer Ortsteil Ersrode hat mit viel Engagement, Gemeinsinn und Eigenleistung eine neue Dorfmitte als Treffpunkt für den Ort und für Radfahrer geschaffen. Vor gut einem Jahr war der Regionalbeauftragte der Hessischen Landesregierung Tobias Scherf vor Ort und konnte mit der Übergabe des Förderbescheides aus dem Programm „Starkes Dorf“ des Landes Hessen mit 4.200,- Euro den Startschuss für das Projekt geben.

Weiterlesen
 

Regionalbeauftragte der Hessischen Landesregierung jetzt in der Akademie für den ländlichen Raum HESSEN tätig

Zum 01.04.2018 haben die Regionalbeauftragten der Hessischen Landesregierung ihre Arbeit in der Staatskanzlei aufgenommen. Aufgrund der Vereinbarungen im Koalitionsvertrag zwischen CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wird die Aufgabe im Ressortbereich des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz wahrgenommen und ist nun Bestandteil der Akademie für den ländlichen Raum HESSEN im Bildungsseminar Rauischholzhausen des Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH).

Weiterlesen
 

Auftaktveranstaltung zur Entwicklung des „Aktionsplans für die Ländlichen Räume“

Am 12.09. stellte Umweltministerin Priska Hinz vor einem vollen Saal die Ziele und erste Inhalte des Aktionsplans für die Ländlichen Räume vor. Dieser „soll die Potenziale unserer mehr als 400 Kommunen und deren knapp 2.200 Dörfer weiter erschließen und unterstützen. Zukunft gestalten, nicht verwalten ist das Ziel. Beim Aktionsplan stehen unter anderem folgende Themen im Vordergrund: Arbeiten auf dem Land, Wohnen auf dem Land, Daseinsvorsorge, Mobilität und Gesundheit“, erläutert Hinz bei der Auftaktveranstaltung zur Entwicklung des Aktionsplans in Wiesbaden.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen