Akademie für den ländlichen Raum HESSEN

19.02.2020 Arbeitskreis Frauen im Ländlichen Raum – Herausforderungen im neuen Jahrzehnt

Frauen sind der Motor des ländlichen Raums – und sitzen dennoch, bildlich gesprochen, seltener hinter dem Steuer als Männer: So sind Frauen beispielsweise in politischen Gremien auf kommunaler und regionaler Ebene häufig unterrepräsentiert, sie nutzen seltener Förderprogramme und gründen seltener Unternehmen.

Synergien nutzen, Themen setzen, Frauen stärken.
Was Männer seit Jahrhunderten erfolgreich praktizieren, können Frauen auch: Miteinander zu kooperieren, sich zu vernetzen und einen Schulterschluss für die Interessen von Frauen im ländlichen Raum zu erreichen. Netzwerkerinnen zeichnen sich durch die Fähigkeit aus, ein Beziehungsnetzwerk zu knüpfen, systematisch zu erweitern und diese Beziehungen für die jeweiligen Ziele zu nutzen. Der Arbeitskreis Frauen im Ländlichen Raum setzt genau hier an. Er besteht bisher aus Vertreterinnen des Landfrauenverbandes Hessen, der Frauenbüros verschiedener Landkreise, der hessischen Kirche, des Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen und der Hessischen Regionalforen e.V. Nun gilt es den Arbeitskreis für das kommende Jahrzehnt aufzustellen und neue Aktive zu gewinnen. Den Auftakt dafür bildet diese Veranstaltung, die der Arbeitskreis in Kooperation mit der Akademie für den ländlichen Raum HESSEN anbietet.

Bringen Sie Ihre Impulse in die weitere Arbeit ein und/oder werden Sie selbst Teil des Netzwerks!

Zeit:
09:30 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Schloss Rauischholzhausen
Schlosspark 1
35085 Ebsdorfergrund – Rauischholzhausen

Weitere Informationen finden Sie unter: https://alr.hessen.de/termin/19-02-arbeitskreis-frauen-im-laendlichen-raum-herausforderungen-im-neuen-jahrzehnt/

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen